24 Stunden im Wunderland

Die Miniwelt in der Speicherstadt

2018
Das Miniatur Wunderland in der Speicherstadt in Hamburg ist eine der größten Touristenattraktionen Deutschlands.

Die größte Modelleisenbahnlandschaft der Welt wächst seit ihrer Eröffnung im August 2001 ständig weiter und hat mittlerweile eine Fläche von 1.500 Quadratmetern erreicht. Mehr als 1.000 Züge und 10.000 Waggons fahren auf einer Gleislänge von 15 Kilometern durch die insgesamt neun fertig gestellten Bauabschnitte.

Credits

  • Regie: Ralph Alexowitz
  • Kamera: Boris Mahlau, Christian Milde
  • Produktion: DHF Media

 

Maria Hemmleb
Filmeditorin Maria Hemmleb

Filmdetails

  • Titel: 24 Stunden im Wunderland
  • Untertitel: Die Miniwelt in der Speicherstadt
  • Regie: Ralph Alexowitz
  • Format: Reportage, NDR
  • Länge: 30 min
  • Produktion: DHF Media
  • 2018

Fotos zum Film